E-Mail | Impressum

StartseiteModelleDeutschlandWeltweitTipps + TricksSonstigesForumBG121-09
»e-su-to-re-ya«

Allgemeine und Wartungstipps

Navigation

Forum

Sprachen

DeutschEnglischFrançaisNederlandsEspañolPolski

BJ250 C1

BJ250 C1

Steuerkette

von Andreas Kühn / aus dem Forum
 

Die Steuerkette, die hinter der schönen Abdeckung auf der linken Motorseite (zwischen der Kurbel- und Nockenwelle) liegt, ist ein wesentlicher Schwachpunkte des Estrella-Motors.
 
Da sich die Steuerkette im Laufe der Zeit während des Fahrbetriebs längt (womit die Wahrscheinlichkeit zunimmt, dass sie von den Zahnrädern springt und Teile im Motorinneren beschädigt), sollte sie nach spätestens 50.000 km gewechselt werden.

 
Man kann es als dicken konstruktiven Fehler von Kawasaki bezeichnen, dass das untere Zahnrad fester Bestandteil der Kurbelwelle ist. Oder war eingeplant, dass Estrellas mit hoher Laufleistung  den Besitzer richtig Geld kosten?
Kawasaki gibt im Werkstatthandbuch der Estrella vor, beim Austausch der Steuerkette die Kurbelwelle direkt mit zu tauschen - und das verursacht garantiert enorme Kosten.
 

Daraus ergibt sich, dass man beim Kauf eines Sternchens besser die Finger von Estrellas mit hoher Laufleistung lässt - falls nicht Steuerkette und Kurbelwelle bereits gewechselt wurden.
 
Vielleicht sollte man bei seiner eigenen Estrella schon bei 30.000 km nur die Steuerkette tauschen (lassen). Eine neue Kette beansprucht die Zahnräder weniger als eine gelängte Kette und man kann den Tausch der Kurbelwelle herauszögern. Während eine neue Steuerkette ca. 40 Euro kostest, schlägt eine neue Kurbelwelle mit ungefähr 500 Euro zu Buche - beides ohne Montage.


Verschleiß der Steuerkette

von Andreas Kühn / aus dem Forum
 

Die Kette mit einer Kraft von ca. 5 kp spannen und die Länge über 20 Glieder messen. Da sich die Kette ungleichmäßig abnutzt, muss diese Messung an verschiedenen Stellen durchgeführt werden. Wenn die Länge der Kette den Grenzwert überschreitet, ist sie zu erneuern.

 
Kawaski gibt vor, dass zusätzlich auch die Nockenwellenkettenräder und die Kurbelwelle zu wechseln sind.
 

Länge der Steuerkette über 20 Glieder

 Normalwert

 127,0 - 127,4 mm

 Grenzwert

 129 mm

zurück zu den Wartungstipps
 
 

nach oben
[Startseite] [Modelle] [Tipps+Tricks] [Deutschland] [Weltweit] [Forum] [Sonstiges] [Impressum]
© www.BJ250.de & www.Kawasaki-Estrella.com - Private Kawasaki Estrella Fan-Website