E-Mail | Impressum

StartseiteModelleDeutschlandWeltweitTipps + TricksSonstigesForumBG121-09
»e-su-to-re-ya«

Umbautipps

Navigation

Forum

Sprachen

DeutschEnglischFrançaisNederlandsEspañolPolski

BJ250 C6F

BJ250 C6F

Drehzahlmesser

aus dem Forum
 

Die Estrella hat serienmäßig keinen Drehzahlmesser. Für den nachträglichen Anbau eignen sich handelsübliche elektronische Drehzahlmesser.

Solche elektronische Drnehzahlmesser findet man zum Beispiel bei der Firma NOVA-MMB oder auch im einschlägigen Zubehörhandel. Da die Kawasaki Estrella eine Batterie-Transistor-Zündung hat, wird ein Exemplar mit positivem Eingangsimpuls und einer Übersetzung von 1:1 benötigt.

 
Anbau
Drehzahlmesser haben meist ein schwarzes (oder braunes), ein rotes und ein grünes Kabel. Schwarz gehört an Masse, rot an eine geschaltete Leitung mit +12 V und grün ist der Impulseingang.
 
Der Impulseingang wird bei der Estrella an das schwarze Kabel geklemmt, welches von der Zündbox zur Zündspule geht und den Signalimpuls trägt.
 

Foto: Bob

Bei einem eventuell vorhandenen vierten Drehzahlmesserkabel handelt es sich um die Beleuchtung der Skala. Diese Leitung sollte man also irgendwo an die Plusleitung der Tachobeleuchtung klemmen.
 

Foto: FrankB
Foto: FrankB

 
Je nach Befestigung können Vibrationen übertragen werden - was wiederum zu Resonanzen und einem mehr oder weniger stark »tanzenden« Zeiger führt. Hier hilft dann nur eine geänderte Befestigung.

zurück zu den Umbautipps
 
 

nach oben
[Startseite] [Modelle] [Tipps+Tricks] [Deutschland] [Weltweit] [Forum] [Sonstiges] [Impressum]
© www.BJ250.de & www.Kawasaki-Estrella.com - Private Kawasaki Estrella Fan-Website