E-Mail | Impressum

StartseiteModelleDeutschlandWeltweitTipps + TricksSonstigesForumBG121-09
»e-su-to-re-ya«

Umbautipps

Navigation

Forum

Sprachen

DeutschEnglischFrançaisNederlandsEspañolPolski

Übersetzung*

von Frank Nitsch
 

Die Endübersetzung der Estrella ist vorne 15, hinten 38 Zähne. Damit dreht der Motor bei 100 km/h fast 6.000 U/min. Wenn man nicht ständig zu zweit unterwegs ist oder selbst mehr als 80 kg wiegt, kann eine Änderung der Übersetzung sinnvoll sein.
Hinten gibt es nichts kleineres, also wird vorne ein Ritzel mit mehr Zähnen eingebaut. Polo hat z.B. eines unter der Bestellnummer 50280001500 mit 16 Zähnen oder als 50280001370 mit 17 Zähnen, Preis ca. 9 bis 10 EUR.
Aber auch von Regina gibt es passende Ritzel für gleiches Geld.
 

 
Umbau:

Mache folgende Arbeiten analog zum Werkstatthandbuch, Abschnitt 9-7:
- ausreichend Lappen und alte Zeitungen bereitlegen, es wird dreckig
- linke Fußraste und Schalthebel demontieren
- Ritzelabdeckung abschrauben (3 Schrauben)
- Leitungshalter abschrauben (2 Schrauben)
- die beiden M5 Schrauben des Kettenritzels lösen (Sicherungslack!)
- Hinterrad lösen und soweit nach vorne wie möglich zur Kettenentspannung
- Ritzel mit der Kette von der Welle abnehmen
- jetzt das neue Ritzel in die Kette einlegen
- alles wieder rückwärts zusammenbauen
- hierbei Drehmomente beachten (9 Nm) und Sicherungslack nicht vergessen
 
Der Zeitaufwand beträgt 0,5 h, mit Säuberung der Ritzelabdeckung auch 1 h.

Ergebnis: 16 Zähne sind ein sehr guter Kompromiss zwischen gesenktem Drehzahlniveau und ausreichender Kraft.

Wenn der Getriebeausgang nach dem Umbau Öl verliert; Möglichkeiten:

  • Ein defekter Simmering am Getriebeausgang -> Ersetzen (ca. 9 EUR).
  • Eine zu stark gespannte Kette -> Lockern
  • Ein zu schmales Ritzel -> Auffüttern zwischen Ritzel und Stahlbuchse z.B. mit einem Wellensicherungsring (Seegerring, Ohren abknipsen)

Mit 17 Zähnen wird die Übersetzung sehr lang und benötigt mehr PS.

 Hier eine gezippte Exceltabelle von Jörg zum selber Rumprobieren

Durch einige dieser Umbauten erlischt die allgemeine Betriebserlaubnis!
So umgebaute Estrellas dürfen nicht im öffentlichen Straßenverkehr bewegt werden!

zurück zu den Umbautipps
 
 

nach oben
[Startseite] [Modelle] [Tipps+Tricks] [Deutschland] [Weltweit] [Forum] [Sonstiges] [Impressum]
© www.BJ250.de & www.Kawasaki-Estrella.com - Private Kawasaki Estrella Fan-Website